Über Uns

Unser Vorstand 2018/2019

Jeanette Straßner 1. Vorsitzende

Rebecca Liebers 2. Vorsitzende

Sandra Jordan Schriftführer

Yvonne Hantschel, Kassenwart

 

Unsere Historie

Angefangen hat alles damit, dass ich, Sandra Jordan, vor 7 Jahren einen Hund aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet habe. Der Kleine lebt heute immer noch bei mir und ist mein ein und alles. Nach und nach stellte ich für Bekannte und Bekannte von Bekannten immer mehr Kontakte zu Vereinen her, die Auslandshunde aus den Tötungsstationen retten und in deutsche Familien vermitteln. Dabei fiel mir auf, dass es auch in Deutschland sehr viele Hunde gibt, die unsere Hilfe brauchen. Nur leider ist das Engagement für diese Tiere wesentlich geringer. Zusammen mit Mandy Petzold beschloss ich, etwas zu unternehmen. Und so fing alles an.

Im Oktober 2011 entschlossen wir uns, einen Verein zu gründen. Das es so lange dauern und derart schwierig werden würde, hätte keiner von uns gedacht. Schließlich haben wir es aber geschafft und das ist, was zählt.

Heute nehmen wir vorwiegend Fund- und Abgabetiere in liebevolle Pflegestellen auf und vermitteln diese an zuvor auf Herz und Nieren geprüfte Endstellen.

Da unser Verein sich primär aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert, hoffen wir, dass uns noch viele unterstützen werden.

Das Team der Privaten Tierhilfe Sachsen e. V.!